Graues Meer und blaue Sonnen; Nathan Jaeger

eBook
20130322-165828.jpgWie fange ich mal an. Ich habe im Moment so überhaupt keinen Plan. Es ist schwierig, dass gelesene in Worte zu fassen. So viele verschiedene Gefühle durchlebt man, wenn man das Buch liest. Man fühlt sich total verbunden mit den Protagonisten, auch wenn es um eine Gay Romance Novel geht. Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, und worum geht es in dem Buch? Schwierig. Eigentlich ist es eine sehr schöne Romanze zwischen einem Pärchen, welches aber durch eine schreckliche Tragödie auseinander gerissen wird. Mehr kann und will ich dazu nicht sagen. Dafür müsst Ihr das Buch schon selber lesen.

Es ist spannend und traurig, aber auch witzig und sehr emotional. Man kann richtig in der Geschichte versinken und fühlt alles, was auch die Hauptpersonen fühlen. Am meisten leidet man mit Julius auch Juli genannt und auch mit Phil. Also taucht ein in die Geschichte und lasst Euch entführen in die Welt von Juli, Tim, Phil und den anderen Jungs, um die es in der Story geht. Es macht einfach Spaß, dabei zu sein und die Entwicklungen zu verfolgen. Natürlich gibt es auch Romantik und Erotik, teilweise sehr anschaulich, dass man es lieber nicht in der Bahn oder so lesen sollte. Andererseits muss man auch sehr schmunzeln zwischendurch und man hofft, dass es am Ende ein Happy End gibt.

Ich hatte ständig das Gefühl, es geht um meine Freunde und am Ende war ich schon sehr frustriert, dass ich nicht in Real mit denen befreundet sein kann. Jetzt hab ich meine ersten imaginären Freunde. 😉

Weitere Informationen findet Ihr auf dem Blog von Nathan Jaeger oder seiner Facebook-Seite.

Bis zum nächsten Buch
Mel 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s