Zersetzt; Lena Sander

eBook
1376384_444131979040436_1783613611_nDie Journalistin Julia hat zurzeit wenig Zeit für ihren Job, da sie sich sehr oft bei ihrem Vater Karl aufhält, der von einer Klinik in die nächste verlegt wird ohne, dass die Ärzte etwas finden können. Bei seiner letzten Verlegung meinte das Krankenhaus, dass sie ihm auf jeden Fall helfen können. Es stellte sich heraus, dass sie das tatsächlich können, da es auf einmal noch mehr Fälle mit den gleichen Symptomen von Karl gibt. Julias Neugier ist geweckt und sie recherchiert jetzt in den anderen Fällen. Es geht um Leben und Tod und ich meine damit nicht nur das Leben der Patienten. Julia begibt sich auf eine gefährliche Reise.

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner kleinen Zusammenfassung schon etwas neugierig machen. Das Buch liest sich einfach super gut und schnell weg. Es ist sehr spannend schon von der ersten Seite an, die im Laufe des Buches auch nicht verloren geht. Zwischendurch muss man aber trotzdem sehr lachen oder besser schmunzeln. Das Team Julia und Felix, ihr Fotograf, sind schon ein tolles Gespann. Es war auch immer sehr amüsant zu lesen, wenn Julia in den unpassenden Momenten alles Mögliche mit einem lauten Knall auf den Boden befördert. Na ja, das erhöht aber auch die Spannung. Ich wünsche euch viel Spaß bei dem Buch. Ich hatte damit sehr viel.

Dieses Buch ist der Debütroman von Lena Sander. Normalerweise schreibt sie eher Humor oder Ratgeber. Ich finde ja, dass sie öfter einen Thriller schreiben kann. Leider beruht das Grundgerüst auf einer Tatsache, was schon sehr erschreckend ist.

Mel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s