Blogtour: Blackline – Jessy und Dante v. Neschka Angel (Tag 8)

Herzlich willkommen Tag 8 der Blogtour zu “Blackline – Jessy und Dante” (Gay-BDSM) von Neschka Angel … erschienen im MAIN Verlag

ebook-cover2-blackline-kleinHeute erwartet euch folgendes Thema: Charakterinterview von Dante
Und am Ende findet ihr die heute Gewinnspielfrage

*******************************

 

Charakterinterview Dante Alvarez

Heute möchte ich Dante Alvarez vorstellen. Er ist einer der Hauptdarsteller von Neschka Angels Blackline. Ihm gehört das Black, wo unsere Geschichte den Anfang nimmt.

Herzlich willkommen Dante. Genau wie bei deinem Mann Jessy gestern, der sich zu einem Interview bereit erklärt hat, würde ich dir gerne ein paar Fragen stellen.

Dante: Natürlich beantworte ich dir deine Fragen. Ich weiß, dass die Leser neugierig sind und mehr von mir wissen möchten.

Wir Lesen: Du kennst ja Jessys Vergangenheit. Hast du nie Angst gehabt, dass er wieder nach Hamburg abhaut, dich einfach hier sitzen lässt?

Dante: Nein, zu keiner Zeit. Mein Mann liebt mich sehr. Er weiß, dass nur ich seine Neigung und sein Verlangen nach Dominanz stillen kann. Bei mir ist er in sicheren Händen. Ich liebe ihn, weiß wie weit ich gehen darf wenn wir spielen. Vertrauen ist das A und O in unsere Ehe.

Wir Lesen: Jessy hat ja hier in Berlin, viele neue Freunde gefunden mit denen er immer mal für Ärger gesorgt hat. Stört es dich, das er einen kleinen Teil seiner Zeit mit ihnen verbringt, statt mit dir?

Dante: Nein. Freunde sind gut für ihn. Sie bilden einen Teil seines Lebens. Hier kann er so sein wie er ist. Ein liebenswerter Chaot.

Wir Lesen: Was empfindest du, wenn er sich mit Andrew Sanchez trifft. So wie wir gelesen haben, war er auch hinter deinen Mann her.

Dante: Ja Andrew ist auch so ein Thema zwischen uns. Aber nein. Ich vertraue Jessy zu 100%. Wenn ich das nicht täte, hätte ich ihn nicht geheiratet. Dann würde das mit uns zwei niemals gut gehen.

Wir Lesen: Sag uns drei Dinge die dir spontan zu Jessy einfallen.

Dante: Er ist liebevoll, voller Leidenschaft und ein geborener devoter Mann, der meiner Neigung nach SM so entgegenkommt, wie ein Dom es sich nur träumen kann.

Wir Lesen: Zum Schluss würde ich auch von dir gerne wissen, wie du zu Kindern stehst.

Dante: Eigentlich habe ich nichts gegen Kinder. Ich liebe sie, doch meine Arbeit im Club Black, lässt mir nicht die Zeit dafür. Kinder brauchen viel Zeit und vor allen Dingen viel Liebe und Zuwendung. Vielleicht, denke ich in ein paar Jahren darüber anders.

Wir Lesen: Vielen Dank das du uns ein klein wenig deiner Zeit geschenkt hast. Wir wünschen dir und Jessy viel Glück auf euren weiteren Weg.

Die heutige Gewinnspielfrage lautet: Nach was verlangt Jessy?

*******************************

Jeden Tag gibt es zum aktuellen Beitrag der Blogtour eine Frage. Um die richtige Antwort zu finden, müsst ihr nur ganz genau lesen. Die Antwort befindet sich immer im Beitrag des aktuellen Tages.
Wer am Ende alle Antworten hat, schickt sie bitte an order@main-verlag.de Betreff: Blogtour Blakline.
Nur wer alle Fragen richtig beantwortet hat, wandert in den großen Lostopf.

Einsendeschluss für die Antworten ist der 12.11.2014 23:59 Uhr

Die Bekanntgabe der Antworten findet ihr dann auf allen teilnehmenden Blogs am 13.11.2014

Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.

 Gewinnen könnt ihr …

  • 3 x ein Taschenbuch von „Blackline – Jessy und Dante“ von Neschka Angel
  • 1 x ein Taschenbuch „Verraten und Verkauft“ von Madison Clark
  • 1 x ein Buch „Desire & Love“ Gesamtausgabe Hrsg. Juan Santiago

 

Morgen geht es weiter bei Melanie und dem Thema: BDSM … ein Mann erzählt von seinen eigenen Erfahrung.

.

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s