Die Bestimmung (3); Veronica Roth

eBook

Letzte Entscheidung

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung von Veronica Rothvon cbt

Vorab sollte ich vielleicht noch kurz erwähnen, dass einige Sachen erzählt werden, die in den ersten beiden Teilen vorkommen und ich leider nicht verhindern kann, dass ich dann zu viel verrate. Also wenn ihr Teil 1 oder Teil 2 noch nicht kennt, dann solltet ihr vielleicht lieber jetzt nicht weiterlesen.

 


Die Fraktionen sind zerbrochen und es besteht große Unstimmigkeit, ob man die wieder aufbauen möchte. Somit bilden sich zwei Lager, entweder man ist dafür oder dagegen. Wenn man dafür ist, hat man doch eher schlechte Karten, da das neue Oberhaupt total dagegen ist. Es wird wohl auf das Kämpfen hinauslaufen.
Nichtsdestotrotz macht sich eine kleine Gruppe, darunter auch Tris und Four, auf dem Weg zur Grenze, um herauszufinden, was sich dahinter verbirgt und ob es überhaupt noch andere Menschen gibt. Was werden sie finden? Schaffen sie es überhaupt die Grenze zu überqueren? Das kann ich euch natürlich nicht sagen.

Also wo soll ich bloß anfangen. Normalerweise lese ich ja Bücher innerhalb weniger Tage. Leider brauchte ich für Teil 3 jetzt mehrere Wochen (das lag aber nicht nur an dem Buch, sondern auch an Urlaub und wenig Zeit). Es dauerte ja überhaupt schon recht lange, bis ich überhaupt angefangen habe zu lesen. Ich wollte nach dem Abschluss von Teil 2 nicht unbedingt gleich weiterlesen, da mich die Trilogie einfach nicht richtig fesseln konnte.

Es fiel mir sehr schwer, mich in der Geschichte zu verlieren. Diese Perspektiven Wechsel fand ich eher störend, wobei ich im Nachhinein weiß, warum sie überhaupt gemacht worden sind. Ich fand die Perspektive von Tris sehr schön, aber im Gegensatz dazu die von Four eher schwierig. Ich konnte nicht so richtig mit ihm fühlen, wie ich es gerne gemacht hätte. Auch ist es wieder sehr komisch, dass er in den vergangenen Büchern nichts gelernt hat. Wieder hört er weniger auf Tris, die mit ihrem Bauchgefühl fast immer richtig liegt, sondern versucht es auf eigene Faust. Was ja auch nicht immer schlecht ist, nur wenn man schon deutlich die Falle spürt, sollte man vielleicht nicht unbedingt mit dem Kopf durch die Wand. Er verhält sich schon sehr trotzig und vielleicht verhält sich Tris eifersüchtig, aber sie hat da irgendwie einen etwas besseren Überblick. Ich finde, die Story plätschert so dahin. Es passiert irgendwie nichts Aufregendes. Ich weiß auch nicht so recht.

Die ganze Trilogie konnte mich jetzt nicht richtig fesseln, was bei anderen bestimmt der Fall ist. Mir hätte es auch gereicht, wenn einfach nur ein Buch entstanden wäre, dafür dann aber etwas kürzen oder so. Aber wie gesagt, das ist nur mein Eindruck. Ich wünsche allen, viel Spaß bei der Trilogie. Wenn ich das nicht so toll finde, heißt es ja lange nicht, dass es schlecht ist. War nur eben nicht so mein Geschmack. Ich konnte mit den Personen eben eher weniger anfangen. So richtig berührt haben die mich eben nicht. Wirklich schade, aber es kann ja nicht jedes Buch gefallen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der Website zu diesem Buch.

Mel

Advertisements

3 Gedanken zu „Die Bestimmung (3); Veronica Roth

  1. Huhu, ich hab zuerst den Film gesehen und war eigentlich ganz begeistert. Daraufhin musste ich unbedingt die Bücher haben und jetzt liegen sie schon eine Weile auf meinem SuB. Jaja, wer kennt das nicht…
    Aber das liegt auch daran, dass viele sagen, dass die Reihe hintenraus einfach stark nachlässt. Da lässt eben auch meine Lust, mit der Reihe anzufangen auch nach 😦
    Nichtsdesto trotzfand ich deine Rezi sehr lesenswert.

    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    • Hey Nelly,

      Danke.

      Mich konnte dir Reihe leider nicht so richtig überzeugen. Die Filme hab ich noch nicht gesehen.

      Vielleicht gefällt dir die Reihe aber viel besser als mir. Lass dich nicht abschrecken. Jeder muss ja auch seine eigenen Erfahrungen machen. Wenn du das Buch dann doch noch mal gelesen hast, würde ich mich freuen, wenn du mal kurz sagst, wie du die Reihe jetzt fandest.

      Lg Mel

      • Huhu, lesen werd ich die Reihe auf jeden Fall. Momentan fehlt mir dazu aber die Lust.
        Den ersten Film fand ich wirklich ganz gut. Den zweiten hab ich noch nicht gesehen
        Ich sag dir dann aber Bescheid, wenn ich dann doch irgendwann mal zu lesen gekommen bin 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s